Montag, 27. November 2017

Kinderjacken mit Reflektorfolie sichtbarer machen...


 
 Nachdem wir letztens von unserem Auto zum Haus gelaufen sind, ist mir aufgefallen, 
dass man unseren KLEINEN im dunkeln kaum sieht. Und bei Kindern ist man ja meistens aufmerksamer und vorsichtiger als bei sich selber :) 
Letzte Woche gab es wieder eine Plottersprechstunde von Plottermarie und 
dort wurde dann eine Flex-Reflektorfolie erwähnt. Also eine Folie die man sich 
z.B. mit einem Plotter zuschneiden kann und anschließend mit einem 
Bügeleisen auf Textilien bügeln kann.

 Die Folien wurden Fix geliefert und so konnte ich mich direkt an dieses Projekt wagen.
Hilfreich war in diesem Fall auch der Hinweis, dass die Folie mit einer dünnen, grünen Schicht geschützt wird und man diese vorher entfernen muss.


In dem Programm von Silhouette Studio hab ich dann meine gewünschten Dateien platziert, und anschließend spiegelverkehrt schneiden lassen. Für die beiden Jacken habe ich 
Dateien aus dem Silhouette Shop von Sophie Gallo verwendet. Die finde ich
 zur Zeit echt super und treffen total meinen Geschmack.

Die fertig geschnittenen Folien habe ich dann auf die jeweiligen Jacken aufgebügelt.
Das war super einfach und ging auch schnell. Insgesamt brauchte ich 2 DIN A4 Folien.


Es hat super Spaß gemacht, es war unkompliziert und schnell umgesetzt.
Glow in the dark Sticker-Folie ist auch bei uns eingezogen, die zeige ich aber 
ein anderen Mal.

Liebe Grüße Larissa


Material:
Flex Reflektorfolie- Plottermarie

Plotterdateien- Silhouette Shop
- Sophie Gallo- mama bear; night wolf, when in doubt, travel

Silhouette Cameo 3- Plottermaschine
Kinderjacken- Aldi

#Plottermarie #Reflektorfolie #Jackensichtbarmachen #plotten #littlebear #mamasein
#sophiegallo #silhouettestore

Freitag, 10. November 2017

Kerzen selber gestalten...




Bei der Plottermarie Live Plottersprechstunde vom 08.11.2017, hat die liebe Eva-Maria Biehl gezeigt, wie man Kerzen kreativ selber gestalten kann. Ich war sofort Feuer und Flamme und hatte einige Ideen im Kopf. Also wurde direkt mal eine Probekerze gemacht- was direkt klappte. So ging es dann auch schnell weiter. Eine Geburtstagskerze für unsere Nichte zum 13. Geburtstag...! Der Erfolg der ersten Kerze wurde dann direkt in der Familiengruppe geteilt. Und auf die Frage, ob das Bild dann Feuer fängt- kann ich nachdem abbrennen der Kerze nur sagen, NÖÖÖÖÖ, schmilzt einfach so weg. 
Mir ist nichts dergleichen aufgefallen, stinkt auch nicht.

Im Prinzip ist das gestalten der Kerze wirklich simpel und es wird toll in dem Youtube Video erklärt- hier der LINK zum Video über Facebook oder hier über Youtube

Material:
Drucker
PC/Laptop
Serviette/Kosmetiktuch oder Taschentuch
Kerze
Fön 
Topflappen
Backpapier
Plotterdatei Spruch: Jillibean Soup-happy birthday speech bubble
Plotterdatei Bär- Sophie Gallo- hipster bear






 Bei meinem nächsten Versuch sind dann die Adventskranzkerzen entstanden. Das anschmelzen des Motiv´s an die Kerze ging mir leider nicht so leicht von der Hand. Ich musste immer darauf achten, dass mir die Kerze nicht an der falschen Stelle wegschmilzt, wenn ich föne. Aber zum Schluss hat es ja auch super geklappt. Das gestalten hat super Spaß gemacht ob nun beim selbergestalten oder wenn man eine fertige Plotterdatei oder Grafik verwendet, man kann sich richtig austoben.

 
Material:
Drucker
PC/Laptop
Serviette/Kosmetiktuch oder Taschentuch
Kerze
Topflappen
Backpapier
Fön 
Plotterdatei Rentier-Nic Squirrell- genevieve's reindeer
Schrift: Beyond The Mountains


Liebe Grüße Larissa

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Lichterstadt Probeplotten für Kronenkind...

 Letzte Woche war wieder Probeplotten angesagt. Da ich die letzten aus Zeitmangel nicht mitgemacht hatte, wollte ich dieses Mal bei dieser tollen "Lichterstadt" einfach wieder dabei sein. So sind auch einige Dinge entstanden. Ein Fensterbild in 70cm Breite und 43cm Höhe in Kuperfarbender Vinylfolie, schmückt nun unser Wohnzimmer. Den Kommentar meines Mannes, wenn der Winter bzw. die Weihnachtszeit schon im Ende Oktober einzieht: "Sieht doch schön aus!"  Am Besten kommt es tatsächlich bei Tageslicht zur Geltung. Abends fällt es eher nicht auf. Aber das ist auch ok!

Material:
Oracalfolie Kupfer- Ebay-Plotterfolien 
Fensterfolie- DC-Fix Reispapier
Plotter- Silhouette Cameo 3

Als nächstes hab ich mich dann an die "Bedruckbare Schrumpffolie von Silhouette gewagt, die ich bei Plottermarie erworben habe. Ja, diese Folie lag schon wieder eine Zeitlang herum und hat nur auf den ersten Einsatz gewartet. Ich bin wirklich begeistert. Es macht echt Spaß dabei zu zusehen, wie dieses Folie sich im Ofen zusammenrollt, auseinanderrollt und anfängt zu schrumpfen. Da meine Geschenkanhäger sich beim festwerden gewellt haben, habe ich bei meinem zweiten Versuch einfach ein Buch auf die Anhänger gelegt, nachdem ich sie aus dem Ofen geholt habe. Hat geklappt und es macht Freude die Geschenke damit zu verschönern.

Material:
Schrumpffolie Silhouette bedruckbar- Plottermarie
Drucker- HP Office Jet Pro 8615
Geschenkpapier- Rossmann
 
Und zum Schluss sind mit der Lichterstadt Datei noch Geschenkaufkleber entstanden. Hierfür habe ich handeslübliche Etiketten bedruckt und mit dem Plotter dann ausgeschnitten. Auch damit konnten einige Geschenke verschönert werden. Und das beste ist, wir haben Ende Oktober und fast alle Weihnachtsgeschenke sind beisammen. Yeaaaahhh!!!

Material:
Etiketten- Avery in DIN A4
Drucker- HP Office Jet Pro 8615
Geschenkpapier-Rossmann
Plotter- Silhouette Cameo 3

Auch dieses Probeplotten hat super viel Spaß gemacht und es war toll die neue Datei auszuprobieren und eine Menge von den anderen Probeplottern zu lernen, auf der Facebookseite kann übrigens auch sehen, was die anderen so alles mit der Datei erstellt haben! Céline, deine Datei ist wirklich Klasse. Dankeschön!

Liebe Grüße Larissa