Montag, 13. Juni 2016

Babystrampler- der Kleiderschrank in Größe 56 ist nun voll...











Es gibt so tolle Stoffe zur Zeit, das ist der Wahnsinn! Und das der Stoffladen fast um die Ecke ist, macht es noch einfacher Nachschub zu besorgen. So sind noch ein paar Babystrampler in Größe 56 in den letzten Wochen entstanden. 
Ich denke wir sind für die ersten Wochen gut ausgestattet. 



Zwei Pucksäcke sind auch noch in den Schrank gewandert. Es ist ein beruhigendes Gefühl, bei den Vorbereitungen auf der Zielgeraden zu sein und alles nach und nach fertig zu haben, bevor der Kleine kommt :)


Material:

Schnitt: Babyanzug von Klimperklein aus dem "Buch Kinderleicht"!
MetallDruckKnöpfe: Snaply
Kinder Kleiderbügel: Ikea

Stoffe: Stoffe by Irene
* Fuchsstoff: Jersey *Füchse* dunkelblau
* Fuchs & Eichhörnchen
* Vicente Pfeile in schwarz

Stoffe: HeyMo-DIY Dawanda
* Freunde für immer
 




Donnerstag, 2. Juni 2016

Kuschelfreunde von Fräulein Gold...








Vor ein paar Wochen habe ich über die Facebook-Seite von GremNics handmade die süßen, selbstgenähten Kuschelfreunde von Fräulein Gold entdeckt und war direkt begeistert.

Da man Freebooks nicht ewig in der Ecke/im Schrank/ auf der ToDo Liste stehen lassen sollte, weil man sonst vergisst, dass man sie überhaupt hat, war heute der Tag der Kuschelfreunde! Drei Stück sind es geworden. Das tolle ist, dass man sie durch die Kam Snaps auch miteinder verbinden kann, Händchen halten ebend :)

Und da die Stoffkisten prall gefüllt sind, war Stoff finden überhaupt kein Problem und das schöne, man kleinere Stoffreste dadurch fix vernähen kann!

Das Freebook bekommt ihr hier.... über Facebook, falls das nicht klappt, der Dropboxlink.

Meine sind schon verpackt und machen sich heute als Geschenk auf die Reise.
Liebe Lisa, vielen Dank für das tolle Freebook!

Alles Liebe, Larissa



Material:

Stoff ( Baumwolle + Jersey)
Füllmaterial (Stoffreste + Füllwatte)
Stoffmal Stift
Metalic Garn
Nähnnadel
Nämaschine
Kam Snaps (Snaply)
Webband

Freitag, 27. Mai 2016

DIY Wickeltasche...






Ich hatte zwar einiges an Stoffen zu Hause und auch der Stoffladen um die Ecke hat genügend Auswahl, doch wollte ich gerne etwas anderes ausprobieren und so machte ich mich im Internet auf die Suche nach einem schönen Fuchsmotiv. Bei Etsy von Mikaart auch direkt fündig geworden. Mit dem Motiv habe ich mir dann eine  Datei erstellt, u.a. mit einem Spruch, den ich sehr passend fand, weil er doch unseren langen Weg wiederspiegelt.

Datei inkl. Spruch habe ich dann gespiegelt auf Bügelfolie ausgedruckt, damit das anschließend auch beim auf dem Stoff bügeln, lesbar ist! Diesen Schritt vergesse ich oftmals und ärgere mich dann beim aufbügeln, dass alles, besonders die Schrift, spiegelverkehrt ist!

Also auf Bügelfolie ausgedruckt und letztlich während der einzelen Nähabschnitte auf den Stoff aufgebügelt.

Ein Schnittmuster hatte ich nicht, ich habe mich nach den Angaben gerichtet, die ich bei fertigen Wickeltaschen gesehen habe. Daraus ist dann letztlich meine eigene Variante entstanden. Damit nichts herausfällt, gibt es eine Schlaufe die mit Kam Snaps fixiert wurde, somit ist die Tasche wieder verschließbar.

Bislang haben Windeln und Feuchttücher platz, eine Wickelunterlage ist aber auch noch verstaubar, aber diese sind bislang nicht eingekauft worden ;)
Ist ja auch noch Zeit!

Natürlich gab es auch beim nähen und aufbügeln wieder Hindernisse, aber nach den Frustmomenten und den Situationen alles in die Ecke zu pfeffern, hat es letztlich doch geklappt und ich bin zufrieden mit der Wickeltasche . YEAHHHH!

Alles Liebe und ein schönes Wochenende, Larissa



Material:
Baumwolle Natur (Ikea)
Kam Snaps Bronze (Snaply)
Bügelfolie für helle Stoffe (Sigel)
Fuchsmotiv (Mikaart)