Montag, 25. Mai 2015

Grüner Spargel-Erbsen-Lachs-Suppe...





Teamwork in der Küche war heute Mittag angesagt. Mein Mann am Grill und ich am Herd und herausgekommen ist eine sehr leckere Suppe! Schwierig die Bestandteile der Suppe unter die Linse zubekommen, so sind Spargel, Erbsen und Lachs... in der Suppe untergegangen, bevor ich es mit der Kamera festhalten konnte!

Leider ist die Suppe schon alle und alle Zutaten aufgebraucht, aber das Rezept landet auf jedenfall auf meiner Liste für meine Lieblingsrezepte!! Mein Mann und ich, wir sind uns einig, die Suppe muss nochmal auf den Tisch... irgendwann!

Liebe Grüße und schöne Pfingsten,
Larissa


Freitag, 22. Mai 2015

Geburtsjahrgrafik...






Ich bin kein Fan von diesen Büchern, inden man nachlesen kann, was alles zum Geburtsjahr geschehen ist. Aber eine Grafik, kurzgefasst- mit den wichtigsten Ereignissen, fand ich dann doch spannend. Und da dieses Jahr so viele "0" len, kam die Idee mit einer grafischen Übersicht!

Am schwierigsten fiel mir das Jahr 1945- so direkt im Krieg bzw. Nachkriegszeit- gab es kaum positives zu finden, was man hätte erwähnen können!
Das viel mir bei den anderen doch schon leichter!

Es hat richtig Spaß gemacht, die einzelnen Jahre zu recherchieren und in der Geschichte nachzulesen und zu schauen, was ist eigentlich wann passiert!

Super geholfen haben dabei die Internetseite "Wikipedia" und die Seite "was-war-wann.de"
sowie die Seiten "beliebte-vornamen.de", wo ich direkt nachdem Jahrgang schauen konnte und welche den die Lieblingsnamen in diesem Jahr waren und "was-war-wann.de /historische_werte", wo ich ausschau nach Eier-, Brot und Benzinpreisen gehalten habe.

Ich verabschiede mich ins Wochenende + Feiertag,
liebe Grüße Larissa

Dienstag, 31. März 2015

Wild geSTEMPELT...






Ich wollte euch mal meine Wild geSTEMPELTEN Geschenke bzw. Kartenzeigen.
Ich habe zwar unmengen an Geschenkpapierrollen zuhause, gefühlt für jeden Anlass mindestens zwei ( mit dem selben Motiv ) - aber manchmal soll es dann einfach SELBSTGEMACHT sein. Zuerst waren da die Stempel- die ich einfach super Klasse fand und die schnell Einzug in mein Arbeitszimmer fanden. Und dann war da die Rolle Malpapier 20m lang und fast eingestaubt in der Ecke! Warum malen, wenn damit auch einpacken kann.

Und natürlich die vielen Geburtstagskinder bzw. Geschenke für den Monat MÄRZ. Oh ja, der März- zählt in der Familie SIEBEN Geburtstagskinder und natürlich noch ACHT zusätzliche Geburtstagskinder im Freundeskreis! Ähnlich wie im Monat SEPTEMBER-- puuuhhh- aber bisdahin ist ja noch ewig ZEIT!

Irgendwie fühlte der März sich fast wie Weihnachten an- was das mit den Bergen an Geschenken angeht!!! Aber ich möchte ja nicht jammern- schenken macht SPASS - so richtig spaß und wenn man dann noch die Freude inden Augen sieht- einfach toll!!!

Zurück zu den Stempeln. Die habe ich mir, bei der lieben KIM besorgt, die hat nämlich den Shop diemitdemwurmtanzt. Und ich kann nur sagen, die Verpackung mit der die Stempel geliefert wurden, war einfach der Hammer- mit soviel Liebe zum Detail verziert. Einfach toll ( genäht, bemalt und bestempelt und das bei der Verpackung).

Ach ja und die Motive auf dem Stempel,also die Tiere, werden Viecher genannt!
Schlicht und einfach!

Mit den Stempeln kann man noch viel mehr machen. Bei mir hat es bislang nur zum bestempeln von Karten und Geschenken gereicht- aber immerhin!

Liebe Grüße Larissa :)