Freitag, 14. August 2015

Abschiedsgeschenk an meine Kollegen- du bist der Kracher...


Heute hatte ich meinen letzten Arbeitstag. Da meine Filiale in der ich arbeite, Ende diesen Jahres schließt, hatte ich mich auf die Suche nach einem neuen Job gemacht.
So wurden viele Bewerbungen geschrieben, es gab Bewerbungsgespräche, 
Zu- und Absagen und letztlich hab ich mich entschieden. So geht es beruflich 
weg aus Bielefeld und ab nach Osnabrück! Eine neue Herausforderungen,einer neuer Aufgabenbereich, neue Kollegen und eine neue Stadt! Ich bin gespannt, aufgeregt, aber auch traurig, weil ich super, hammer, tolle Kollegen hatte, mit den ich gerne zusammengearbeitet habe.****DAAAANNNKKKEEEE****

Zum Abschied habe ich mir etwas einfallen lassen, so neben Kuchen, 
etwas anderes-etwas lustiges- finde ich!


Diesmal habe ich es mir leicht gemacht, anstatt die über 20 Süßigkeitentüten nach Hause zu schleppen, habe ich sie mir nach Hause liefern lassen.



 Zu jeder Tüte gab es noch eine persönliche & indivduelle Karte, 
sozusagen als Abschiedsgruß! Es ist ja nicht so, als wenn ich meine Kollegen 
nicht wiedersehe, aber wir nicht mehr miteinander arbeiten
 können und jeder wird beruflich einen neuen/anderen weg einschlagen!
Für diesen neuen beruflichen Lebensabschnitt wollte ich die richtigen WORTE finden.



 Haufenweise Geschenkband habe ich verbraucht und einige 
Rollen an Prägeband für mein Prägegerät. Aber es hat riesigen Spaß gemacht, 
jede einzelne Tüte vorzubereiten um sie heute persönlich übergeben zu können!


 
 Einfach mal sagen zu können, du bist der KRACHER...



Die Umschläge mit den Karten habe ich an die Süßigkeitentüte getackert, anfangs hatte ich es mit "lochen" probiert, aber die Karten sind immer weggerissen und abgefallen. Da war die Tacker-Variante doch sicherer! 

Die Karten haben ich mit Masking Tape beklebt, kreuz- & quer und manchmal ganz wild
farbenfroh und fröhlich! Zwar nicht jede Karte, aber viele :)


Mein letzter Tag- und ein Abschiedsgeschenk von meinen Kollegen.
Ihr seid der Wahnsinn- ist seit Fantastisch! Dankeschön!!!!


Material:
* Maoam Kracher Tüten
* Geschenkband (blau + pink)
* Prägegerät (Dymo Omega)
* Prägeband (Dymo Omega)
* Tacker
* Karten A6
* Briefumschläge A6
* Masking Tape (blau + pink)
  zum verzieren der Karten + Umschläge
* Schere
* Stift zum Karten schreiben


Ein schönes Wochenende,
eure Larissa

Sonntag, 26. Juli 2015

Du bist FANTAstisch...


Auf der Suche nach einem schönen Give Away... bin ich auf Pinterest auf die Fanta-Idee gestoßen. So wurde aus Fanta einfach FANTAstisch. Hier zeige mal ebend Schritt für Schritt wie mein Give Away entstanden ist...



Hier die Retro Variante der Fantaflaschen. Aus Glas im Vierer-Pack.



Als nächsten Schritt, die Flaschenanhänger ausdrucken. Ich habe hier 200g Fotopapier verwendet und die Anhänger dann ausgeschnitten. 6 Stück pro DIN A4 Papierbogen.




 Als nächstes kommt ein Holzanhänger mit Kordel und schwups der Name noch drauf!





 Zum Schluss dann noch fix gelb -und oranges Geschenkband um 
den Flaschenhals, damit der Strohhalm nicht verloren geht!





Ganz persönlich gab es noch ein Briefchen dazu.  
Du bist FANTAstisch. 
Dass muss man ja mal sagen.



Jetzt kann man nur hoffen, dass es den Mädls gefällt.
Bye, Bye, Larissa



________________________________________________________________________

Material:

Holzanhänger mit Kordel-Action
Papier Strohhalme- Hema
Fischgreten Serviette- Greengate 

Dienstag, 9. Juni 2015

FrauTONI Kapuzensweater für Damen....



Ich hab es mal wieder geschafft und konnte mich an die Nähmaschine setzten, nachdem die Stoffe eine Zeitlang herumlagen. Genäht habe ich den "FrauTONI Kapuzensweater" für Damen, den ich mir im Mai als eBook gekauft hatte! Der Kapuzensweater ist wirklich ganz fix genäht- nur mit der Kaputze stand ich ein wenig auf Kriegsfuß- aber das hat dann auch noch geklappt! Ich bin super zufrieden mit dem eBook. Die einzige Sache die ich verändert habe- ich habe ein Bündchen unten drangenäht, weil ich es einfach so lieber mag. Der Schnitt sitzt und ich fühl mich wohl! Yeaaahhh!

Leider hatte ich im Mai bereits ein anderes ebook ausprobiert und da saß der Schnitt leider überhaupt nicht und der Pullover war letztlich viel zu kurz, sodass ich Vorder- und Rückenteil nochmal zuschneiden muss bzw. vorher alles wieder auftrennen muss! Dafür habe ich gerade gar keinen Nerv ;) deshalb direkt den Toni Kapuzensweater ausprobiert. Perfekt!!!

ebook Schnittreif - "FrauTONI Kapuzensweater"
Größe "M" bei 173 cm Körpergröße!
stoff-  Stoffe Werning in Bielefeld 

Liebe Grüße und eine schöne Woche,
Larissa